logo

Kino Kontrovers: Der freie Wille


Kino Kontrovers: Der freie Wille
Veröffentlichung: 15.06.2017
DVD
Handel

Originaltitel: Der freie Wille

Deutschland 2006 | ca. 163 Min. | ab 16

Regie: Matthias Glasner
Cast: Jürgen Vogel, Sabine Timoteo, André Hennicke, Manfred Zapatka
   
Genre: Drama
   
Artikelnr.: 227983
EAN: 4009750227985
Mit Jürgen Vogel
Der Vergewaltiger Theo und Nettie, die von ihrem Vater missbraucht wurde, verlieben sich ineinander und reisen gemeinsam an die Grenzen des freien Willens.


Theo (Jürgen Vogel), ein Vergewaltiger, kommt nach neun Jahren aus dem Maßregelvollzug. Seine Angst vor Frauen und die damit verbundene unerfüllte Sehnsucht machen sein Leben in der Normalität zu einem Martyrium. Nettie (Sabine Timoteo) schafft es mit 27 Jahren endlich, sich von ihrem Vater zu lösen, der sie ihr ganzes Leben lang psychisch missbraucht hat. Theo und Nettie begegnen sich. Als sie anfangen, sich zu lieben, beginnt ihre gemeinsame Reise an die Grenzen des freien Willens.

Audio (Deutsch): DD 5.1
Untertitel: ausblendbar
Untertitel (Sonstige): Deutsch für Hörgeschädigte
Bildformat: 16:9 anamorph
Seitenformat: 1,78:1
Special-Features: Audiokommentare, Interviews, Geschnittene Szenen
Verpackung: Soft
Anzahl Discs: 2

Um diesen Bereich einsehen zu können müssen Sie eingeloggt sein.


Diese Filme könnten Sie auch interessieren …

Schimanski - Die Gesamtkollektion Schimanski - Die Gesamtkollektion
Alle 17 Filme auf 9 DVDs inkl. "Loverboy" als DVD Erstveröffentlichung


DVD
seit dem 19.10.2016
im Handel(Art.Nr. 248533)


Schwerkraft Schwerkraft
...oder der Weg vom Banker zum Gangster


DVD
seit dem 28.10.2010
im Handel(Art.Nr. 207663)


Zimmer 205 Zimmer 205
Traust du dich rein?


DVD
seit dem 10.10.2013
im Handel(Art.Nr. 214463)


Schwerkraft Schwerkraft
... oder der Weg vom Banker zum Gangster


Blu-ray
seit dem 28.10.2010
im Handel(Art.Nr. 391553)