logo

Die Kunst der Nächstenliebe


Die Kunst der Nächstenliebe
Veröffentlichung: 18.06.2020 demnächst
DVD
Handel

Originaltitel: Les bonnes intentions

Frankreich 2018 | ca. 99 Min. | ab 0

Regie: Gilles Legrand
Cast: Agnès Jaoui, Alban Ivanoff, Tim Seyfi
   
Artikelnr.: 201200
EAN: 4009750201206
Mit scharfer Zunge und noch schärferem Blick geht Regisseur Gilles Legrand der neuen Liebe zur Moral auf den Grund. Zusammen mit seiner wunderbaren Hauptdarstellerin Agnès Jaoui gelingt ihm mit DIE KUNST DER NÄCHSTENLIEBE eine raffinierte und belebende Komödie über die wahre Natur des Helfens.

Isabelle (Agnès Jaoui) ist die Selbstlosigkeit in Person, so scheint es. Sie will Bedürftigen helfen, wo sie nur kann - sei es in der Suppenküche oder als Lehrerin in einem Sozialzentrum, wo sie Lesen und Schreiben unterrichtet. Auch wenn ihre Lehrmethoden etwas seltsam sind, wird sie von der Klasse akzeptiert und geschätzt - bevor ihr die junge Elke (Claire Sermonne) den Rang abläuft. Die motivierte junge Frau bewirkt mit ihren viel fortschrittlicheren Methoden große Erfolge bei den Kindern und lockt Isabelles Schüler damit ungewollt in ihren Kurs. Plötzlich kommt in Isabelle ein Gefühl auf, das sie so nicht kannte: Eifersucht. Kurzerhand schmiedet sie einen Plan: Jeder ihrer Schüler soll in den Genuss kostenloser Fahrstunden kommen und das, obwohl viele noch nicht einmal richtig lesen können! Kurzerhand gründet sie dafür eine soziale Fahrschule und schon kann es losgehen. Doch in diesem Wohltätigkeits-Wettrennen vergisst Isabelle ausgerechnet die Menschen, die ihr am nächsten stehen: ihre Familie.

Der preisgekrönten Hauptdarstellerin Agnès Jaoui gelingt, mit bewundernswerter Präsenz und selbstironischem Blick,
die riskante Gratwanderung zwischen Tragik und Humor. Authentisch, sehenswert und hochaktuell.


Nicht umsonst hat die wunderbare Autorin und Filmemacherin zusammen mit ihrem Partner Jean-Pierre Bacrí die französische Sittenkomödie mit schlagfertigen Spitzfindigkeiten und einem Röntgenblick auf menschliche Eitelkeiten und Schwächen wiederbelebt. Programmkino

Auch als Blu-ry und VoD

Ländercode: 2
Audio (Deutsch): Deutsch & Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 16:9 (2,35:1)
Special-Features: Kinotrailer

Um diesen Bereich einsehen zu können müssen Sie eingeloggt sein.


Diese Filme könnten Sie auch interessieren …

Nur Fliegen ist schöner Nur Fliegen ist schöner
Ein Film von Bruno Podalydès


DVD
seit dem 22.09.2016
im Handel(Art.Nr. 228343)


What the Fuck??? What the Fuck???
Derb und unerhört ungehobelt


Blu-ray
seit dem 29.07.2015
im Handel(Art.Nr. 300513)


What the Fuck??? What the Fuck???
Derb und unerhört ungehobelt


DVD
seit dem 29.07.2015
im Handel(Art.Nr. 206123)