logo

30.01.2013

Goldene Kamera für Dieter Hallervorden


Der Gründer der "Wühlmäuse", Darsteller z.B. in "Das Millionenspiel", "Der Springteufel" und den "Didi"-Filmen, Moderator und Theaterleiter, Dieter Hallervorden wird am 2. Februar mit der Goldenen Kamera für sein Lebenswerk geehrt.
Er spielt im neuen Film "Das Kind" einen Päderasten und Kindermörder. "Das ist schon eine Traumrolle", sagte der 75-Jährige in einem Interview. Eine solche Rolle sei etwas komplett anderes, als das, was von ihm erwartet würde.

"Das Kind", die aktuelle Bestsellerverfilmung nach Sebastian Fitzek  ab 14.03.2013 bei EuroVideo als DVD, Blu-ray und VoD

DasKind_NewsBild1 Szenenbild "Das Kind", Dieter Hallervorden, Christian Traeumer

DasKind_NewsBild2 Szenenbild "Das Kind", Dieter Hallervorden, Christian Traeumer