logo

Gefährliche Begegnung


Gefährliche Begegnung
Veröffentlichung: 17.02.2011
DVD
Handel

Originaltitel: Woman in the Window

USA 1944 | ca. 95 Min. | ab 16

Regie: Fritz Lang
Cast: Edward G. Robinson, Joan Bennett, Raymond Massey
   
Genre: Thriller
   
Artikelnr.: 201753
In dem Klassiker von Film-Noir-Meister Fritz Lang durchlebt ein Professor eine klaustrophobische Odyssee durch Schicksal, Verbrechen und Sühne.

Der angesehene Psychologie-Professor Richard Wanley (Edward G. Robinson) lernt zufällig eine junge Frau kennen, die er vor einiger Zeit auf einem Porträt in einer Kunstgalerie bewundert hat. Spontan lädt diese, Alice Reed (Joan Bennett), ihn in ihr Apartment ein. Die beiden werden in flagranti von Alices eifersüchtigem Freund (Arthur Loft) überrascht, der droht sie umzubringen. In Notwehr tötet der Professor den Angreifer. Richard und Alice beschließen, den Mord zu vertuschen und die Leiche zu beseitigen. Damit beginnen ungeahnte Schwierigkeiten, an deren Ende der Professor vor Verzweiflung in den Freitod gehen will .
Fritz Lang, der Meister des Film Noir, schuf ein packendes Drama über eine psychotische Reise durch Schicksal, Vergehen und Sühne.


Von Regie-Legende Fritz Lang, der mit diesem Film als einer der ersten den Begriff des Film Noir prägte!
Faszinierende, psychologisch ausgefeilte Studie eines Verbrechens.
Gefährliche Begegnung prägte als einer der ersten Produktionen den Begriff des Film Noir!
Nach dem Roman von J. H. Wallis: Die Frau im Fenster (The Woman in the Window).


Ein faszinierendes psychologischen Melodrama, eine tragische und klaustrophobische Odyssee durch Schicksal, Verbrechen und Vergeltung, brillant orchestriert und mit einer überraschenden Auflösung versehen. www.mediabiz.de

Audio (Deutsch): Deutsch (Detusch DD 2.0 Mono), Englisch DD 2.0 Mono
Bildformat: 1,33:1 (4:3 Vollbild)
Verpackung: Wendecover

Um diesen Bereich einsehen zu können müssen Sie eingeloggt sein.