logo

Baching

Man kann die Menschen aus der Heimat vertreiben, aber nicht die Heimat aus den Menschen.

Baching
Veröffentlichung: 13.11.2009
DVD
Handel

Originaltitel: Baching

Deutschland 2008 | ca. 90 Min. | ab 12

Regie: Matthias Kiefersauer
Cast: Thomas Unger, Bernadette Heerwagen, Michael Fitz, Stefan Murr, Marisa Burger, Meike Droste, Johannes Herrschmann
Crew: Stefan Biebl (Kamera), Matthias Kiefersauer (Buch)
   
Genre: Drama
   
Artikelnr.: 251163
EAN: 4009750251164
Benedikt kehrt nach einem von ihm verursachten, tödlichen Unfall wieder nach Hause zurück.

Benedikt (Thomas Unger) kehrt nach drei Jahren aus Berlin zurück in sein Heimatdorf Baching. Damals hat er mit dem Auto die kleine Lena Stemmer überfahren. Er saß betrunken hinter dem Steuer und will sich nun seiner Verantwortung stellen. Aber nicht jeder im Dorf heißt ihn willkommen.
Lenas Eltern (Michael Fitz, Marisa Burger) hat die Trauer um ihr Kind auseinander getrieben, sie haben sich in der Zwischenzeit getrennt. Benedikts damalige Freundin Annette (Bernadette Heerwagen) lebt mittlerweile mit seinem Bruder Robert (Stefan Murr) und dem gemeinsamen Kind zusammen. Und Laura (Meike Droste), die bei dem Unfall mit im Auto saß, versucht ihr aus den Fugen geratenes Leben wieder in den Griff zu bekommen. Sie hofft auf einen Neuanfang mit Benedikt .


Ein einfühlsamer, mit ruhiger Kraft erzählter Film vom Matthias Kiefersauer (Das große Hobeditzn, Franzi) - mit menschlicher Wärme und großer Leichtigkeit inszeniert, bleibt auch der Witz nicht außen vor.
Ein einfühlsamer, mit ruhiger Kraft erzählter Film vom Matthias Kiefersauer (Das große Hobeditzn, Franzi)
Mit menschlicher Wärme und verblüffender Leichtigkeit inszeniert, bleibt auch der Witz nicht außen vor.


... ein Prachtexemplar des modernen Heimatfilms, der sich [...] frech, unbekümmert und lebenslustig präsentiert ... Blickpunkt:Film
Matthias Kiefersauer, zuletzt mit der Heimatkomödie 'Das große Hobeditzn' im TV erfolgreich, nimmt sich mit verblüffender Leichtigkeit einem schwierigen Thema an: Neben Schuld und Tod erzählt er auch von Liebe und Heimat, wobei er einen menschlichen, warmherzigen Ton anschlägt. kino.de

Ländercode: 2
Audio (Deutsch): Deutsch (DD 2.0)
Bildformat: 1,78:1 (16:9)

Um diesen Bereich einsehen zu können müssen Sie eingeloggt sein.