logo

Erntedank

Ein Allgäukrimi

Erntedank
Veröffentlichung: 03.03.2015
DVD
Handel

Originaltitel: Erntedank - Ein Allgäukrimi

Deutschland 2009 | ca. 90 Min. | ab 12

Regie: Rainer Kaufmann
Cast: Herbert Knaup, Jockel Tschiersch, Johannes Allmayer, Hubert Mulzer
   
Genre: Krimi
   
Artikelnr.: 273423
EAN: 4260144380635
Im Verlauf der Ermittlungen kommt Kluftinger einem Täter auf die Spur, der nach Allgäuer Sagenmotiven mordet. Immer tiefer taucht er bei seinen Ermittlungen in die mystische Welt des Allgäus ein.

Der Allgäuer Kriminalhauptkommissar Kluftinger traut seinen Augen nicht. Auf dem Mordopfer liegt sorgfältig drapiert eine tote Krähe. Im Verlauf der Ermittlungen kommt Kluftinger einem Täter auf die Spur, der nach Allgäuer Sagenmotiven mordet. Das erste Mordopfer ist Gernot Sutter: ein Kleinunternehmer von Kaffeefahrten. Er wird mit aufgeschlitzter Kehle bei einem Gedenkstein der Burg Rappenscheuchen aufgefunden. Dort lebte im Mittelalter ein Raubritter, der nach einer Allgäuer Sage von Rabenvögeln angegriffen wurde und so zu Tode kam. Bald gibt es eine zweite Leiche: eine Frauenärztin aus Memmingen wird mit einer auf der Stirn eingeritzten 11 tot an einem Fluss gefunden. Auch diesem Fall liegt eine
Sage zugrunde. Immer tiefer taucht Kluftinger bei seinen Ermittlungen in die mystische Welt des Allgäus ein. Kluftinger ist ein liebenswert altmodischer Held wider Willen, einer, dem Größenwahn und Eitelkeit verhasst sind, ein eigenwilliger Traditionalist, der seine Heimat liebt und sie so erhalten wissen will, wie sie ist.

Mit dem Prix Circom als eines der besten regionalen Fernsehangebote Europas ausgezeichnet;
Die Landschaftsaufnahmen des herbstlichen Allgäus unterstreichen die mystische Atmosphäre der von Kluftinger aufzuklärenden Mordfälle
Rainer Kaufmann überzeugt ebenso durch seine Schauspielführung, wie durch sein immer wieder unter Beweis gestelltes Gespür für Skurriles, aber auch eine gewisse Verspieltheit, die in einzelnen Bildern und Zwischenschnitten zum Ausdruck kommt, mit denen er den mythologischen Charakter des Verbrechens hervorhebt. (Blickpunkt: Film)


Im Zusammenspiel aller Kräfte erreicht Erntedank eine Qualität, die den Film für mehr als eine Ausstrahlung nur im dritten Programm des BR prädestiniert. Knaup als Kluftinger mag ein Unikat sein, es wäre schade, wenn auch der Film eines bliebe. (Blickpunkt: Film)

Prix Circom für die besten regionalen Fernsehangebote Europas

Ländercode: 2
Audio (Deutsch): Deutsch (Deutsch (Stereo))
Bildformat: 1,78:1 (16:9)
Special-Features: Ca. 30 Min. Making of, ca. 10 Min. Bonusmaterial, TV Premiere am 26.09.2009 im Bayerischen Fernsehen !
Verpackung: Softbox / Amaray

Um diesen Bereich einsehen zu können müssen Sie eingeloggt sein.


Diese Filme könnten Sie auch interessieren …

Seegrund Seegrund
Ein Kluftingerkrimi


Blu-ray
seit dem 03.03.2015
im Handel(Art.Nr. 320143)


Föhnlage Föhnlage
Ein Alpenkrimi


Blu-ray
seit dem 03.03.2015
im Handel(Art.Nr. 320053)


Föhnlage Föhnlage
Ein Alpenkrimi


DVD
seit dem 03.03.2015
im Handel(Art.Nr. 273463)


Milchgeld Milchgeld
Ein Kluftingerkrimi


Blu-ray
seit dem 03.03.2015
im Handel(Art.Nr. 320103)