logo

Plastic Planet

Ein Film von Werner Boote

Plastic Planet
Veröffentlichung: 16.09.2010
Blu-ray
Handel

Österreich / Deutschland 2009 | ca. 99 Min. | ab 0

Regie: Werner Boote
   
Genre: Dokumentarfilm
   
Artikelnr.: 391533
EAN: 4009750391532
   
Film-Homepage: Zur Website
Wilkommen im Plastikzeitalter!
Regisseur Werner Boote ruft in einer aufrüttelnden Dokumentation zum Handeln auf. Die Blu-ray erscheint in einer exclusiven Ökoverpackung, absolut Plastik-frei.


Plastik ist billig und praktisch. Wir sind Kinder des Plastikzeitalters. Kunststoffe können bis zu 500 Jahre in Böden und Gewässern überdauern und mit ihren unbekannten Zusatzstoffen unser Hormonsystem schädigen. Wussten Sie, dass Sie Plastik im Blut haben?
Regisseur Werner Boote zeigt in seinem investigativen Dokumentarfilm, dass Plastik zu einer globalen Bedrohung geworden ist. Er stellt Fragen, die uns alle angehen: Warum ändern wir unser Konsumverhalten nicht? Warum reagiert die Industrie nicht auf die Gefahren? Wer ist verantwortlich für die Müllberge in Wüsten und Meeren? Wer gewinnt dabei? Und wer verliert?
Auf der Suche nach Antworten macht sich Boote nach 10jähriger, intensiver Recherche auf eine Reise durch die ganze Welt - von Kalifornien, Heimat der Silikonimplantate auf die Mülldeponien von Indien bis zu Japans verschmutzten Stränden. Er besucht Forscher in den USA und Österreich und Angehörige an Krebs erkrankter Arbeiter aus Plastikfabriken in Italien, und rückt so eine erhebliche, globale Problematik ins Bewußtsein, die nicht nur die Industrie allzu gern verdrängt.

Werner Boote ist die redliche, deutschsprachige Version von Michael Moore (Bowling for Columbine)
Wenn Sie diesen Film gesehen haben, werden Sie nie wieder aus einer Plastikflasche trinken
Ein Film, der aufrüttelt, bewegt und zum Handeln aufruft.
Werner Boote ist die redliche, deutschsprachige Version von Michael Moore (Bowling for Columbine)
Wenn Sie diesen Film gesehen haben, werden Sie nie wieder aus einer Plastikflasche trinken
Ein Film, der aufrüttelt, bewegt und zum Handeln aufruft.


Der österreichische Michael Moore appelliert an den gesunden Menschenverstand und nimmt kein Blatt vor den
Mund BR
... regt zum Nachdenken und Grübeln an - und damit vielleicht ja auch zu anderen Sicht- und Verhaltensweisen
programmkino.de
Stein-, Bronze- und Eisenzeit sind lange vorbei, wir leben in einem Plastikzeitalter Audio Video Foto BILD
Ohne die krawallige Herangehensweise eines Michael Moores, dafür mit Authentizität und Beharrlichkeit Zeit
Prädikat besonders wertvoll

Ländercode: B
Audio (Deutsch): Deutsch (DD 5.1)
Untertitel: Deutsch (de)
Bildformat: HD 1080 (1,78:1)
Special-Features: Deleted Scenes Kein Heim für Plastik - Das Experiment zum Film Schulmaterial

Um diesen Bereich einsehen zu können müssen Sie eingeloggt sein.


Diese Filme könnten Sie auch interessieren …

Plastic Planet Plastic Planet
Wieder im Programm in plastikfreier Ökoverpackung!


DVD
seit dem 16.09.2010
im Handel(Art.Nr. 207683)


Hitler - eine Karriere Hitler - eine Karriere
Nach dem Weltbestseller von Joachim C. Fest


DVD
seit dem 15.11.2007
im Handel(Art.Nr. 210413)


Superheroes Superheroes
Voll echte Superhelden


DVD
seit dem 13.09.2012
im Handel(Art.Nr. 205723)


Kathedralen der Kultur 3D - 2-Disc-Set in 2D & 3D Kathedralen der Kultur 3D - 2-Disc-Set in 2D & 3D
Wim Wenders, Michael Glawogger, Michael Madsen, Robert Redford, Margreth Olin, Karim Ainouz


Blu-ray 3D
seit dem 26.02.2015
im Handel(Art.Nr. 399423)