logo

Dunkel, fast Nacht

Das Böse berührt die Unschuldigen

Dunkel, fast Nacht
Veröffentlichung: 27.02.2020 demnächst
DVD
Handel

Originaltitel: Ciemno, prawie noc

Polen 2019 | ca. 111 Min. | ab 16

Regie: Borys Lankosz
Cast: Magdalena Cielecka, Rafal Mackowiak, Modest Rucinski
   
Artikelnr.: 200805
EAN: 4009750200803
Kinder werden vermisst und Reporterin Alicja reist in ihre Heimatstadt zurück, die sie lange schon verlassen hat. Wo die Geister der Vergangenheit und die Schrecken der Gegenwart nun unbarmherzig auf sie einwirken… Dunkel, fast Nacht von Borys Lankosz: ein unheimlicher

Als die Stadt Walbrzych eine Reihe von mysteriösen Kindesentführungen erlebt, taucht die Journalistin Alicja Tabor auf. Nach Jahren der Abwesenheit kehrt die hartnäckige Reporterin nach Hause zurück, um die Familien der vermissten Kinder zu treffen und ein Geheimnis zu lösen. Während ihrer eigenmächtigen Ermittlungen, nimmt Alicja ganz unerwartet eine Spur von dramatischen Ereignissen auf und wird dabei dem reinen Bösen begegnen...

Nach dem internationalen Bestseller von Joanna Bator,
der mit dem wichtigsten polnischen Literaturpreis NIKE ausgezeichnet wurde
Immer wieder wird die Grenze zwischen Realität und Horror durchlässig - eine unheimliche, dunkle Atmosphäre


Regisseur Borys Lankosz mischt effektiv Krimi- mit Horrorelementen. TV Today
Die Bildästhetik hält mit der Auffächerung des Plots Schritt und wechselt zwischen romantischer oder artifizieller Schönheit und düsterem Realismus. Filmdienst

Ländercode: 2
Audio (Deutsch): Deutsch, Polnisch Dolby Digital 5.1
Untertitel: Deutsch, Englisch
Bildformat: 2,35:1 (16:9)
Special-Features: Kino-Trailer

Um diesen Bereich einsehen zu können müssen Sie eingeloggt sein.


Diese Filme könnten Sie auch interessieren …