logo

Swing - Amerikas Musik der 40er-Jahre


Swing - Amerikas Musik der 40er-Jahre
Veröffentlichung: 17.09.2015
DVD
Handel

Originaltitel: Americas Music of the 40’s

USA 1986 | ca. 720 Min. | Infoprogramm

Regie: diverse
   
Genre: Musikfilm
   
Artikelnr.: 218163
EAN: 4009750218167
Der ganze Charme der alten Originale
Mit Frank Sinatra, Louis Armstrong, Tommy Dorsey, Benny Goodman, Cab Calloway, Fred Astaire, u. v. m.


Diese einzigartige DVD-Serie zeigt auf insgesamt vier DVDs in 24 Shows Bigband-Originalaufnahmen aus den 1940er-Jahren und bietet die einmalige Möglichkeit anhand von seltenen 16mm.Soundies, die legendären Bands der Swing-Ära live mitzuerleben. Sie zeigt eine bunte Mischung der wichtigsten Interpreten dieser für das amerikanische Lebensgefühl der 40er Jahre so prägenden Musikrichtung.
Die Gruppe von Duke Ellington beginnt den Reigen mit einem furiosen Jam, es gibt ein Wiedersehen mit Luis Armstrong, der Bandleader Buddy Rogers zeigt, dass er außer Trompete auch Bass, Saxofon, Posaune, Klarinette und Akkordeon spielen kann. Es gibt packende Swing-Tanzeinlagen zu bewundern und Benny Goodman, der trotz der zu dieser Zeit üblichen Rassentrennung im amerikanischen Showgeschäft den schwarzen Lionel Hampton mit seiner ansonsten weißen Band spielen lässt. Dizzy Gillespie schlägt den Bogen zwischen der Bigband-Ära und der sich abzeichnenden neuen Bebop-Bewegung, und zum Schluss beweist Cab Calloway, dass er zu Recht lange Jahre der heißeste Show-Act im Cotton Club in Swinging Harlem war.


SWING - Amerikas Musik der 40er Jahre - Der ganze Charme der alten Originale - mit Frank Sinatra, Louis Armstrong, Tommy Dorsey, Benny Goodman, Cab Calloway, Fred Astaire, u. v. m.



Der ganze Charme der alten Originale. Amazon.com
Eine Revolution in den 1940er-Jahren: Die Soundies. Sie ermöglichten erstmals, 3-minütige Bild- und Tonaufnahmen zu machen und einem breiten Publikum zugänglich zu machen

Ländercode: 2
Audio (Deutsch): Deutsch (Englisch DD 2.0)
Bildformat: 1,33:1 (4:3 Vollbild)
Anzahl Discs: 4

Um diesen Bereich einsehen zu können müssen Sie eingeloggt sein.